Sonntag, 27. März 2011

Ubuntu als Proxy Server mit squid // Internetzensur an Schulen umgehen

Kennt ihr das?
Ihr seid in der Schule/Uni/Arbeit/woauchimmeraußerhaltzuhause und wollt schnell mal die Seite XY (z.B. gulli.com) checken. Und dann taucht sie auf, die Zensurseite.

"Der Zugriff auf die Seite http://www.gulli.com mit folgender Begründung verweigert:

Extremist Content, Illegal or Unethical, Verbreitung von Weltübernahmemodellen, etc

Bei Fragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an zensor@Schule/Uni/Arbeitgeber.de"

Weil das an unserer Schule wirklich sehr exzessiv praktiziert wird, wollte ich mal probieren, ob ich meinen Ubuntu-PC nicht als Proxy einrichten kann, um diese Sperre so zu umgehen.

Nach ein bisschen googlen bin ich dann auf squid und polipo gestoßen, habe mich aber für squid entschieden, weil die Wikipedia-Seite zu squid länger ist und ich das Tintenfisch-Maskottchen cool finde (no shit).

Es hat geklappt!!

Siehe Screenshot vom Remote-PC mit Windows 7 und Firefox:
Wenn das morgen wirklich die Zensurmaßnahmen der Schule aushebelt, dann poste ich mein Tutorial dazu :)
Das Setup zum Screenshot
 


9 Kommentare:

Freddy hat gesagt…

auf meiner schule sind alle seiten frei zugänglich. Aber trotzdem gut zu wissen

triade hat gesagt…

mh, hab in nem halben jahr sowieso keine schule mehr :D trotzdem interessant

dende hat gesagt…

Ich hab in 30 Tagen keine Schule mehr :D
Ich will zumindest in den 30 Tagen noch mal illegal auf Facebook etc ;)

Photo Blog hat gesagt…

Oh i would love a translated version! (btw the picture wassn't a typo ment to sound like a redneck xD)

dende hat gesagt…

If my proxy works, I'll post a tutorial on how to set up your own proxy in english and in german!
Alright, your Blog is one of my favs! ;)

Team Panda hat gesagt…

interesting, i dont speak german, but i understood what you're doing from the picture, proxy ftw!

ZeroTime hat gesagt…

thanks for including the pics i would have been lost without them

ctweten hat gesagt…

I wish this blog were in English =/

Glovey hat gesagt…

Excellent post man! Was a really interesting read! thanks for sharing!

Kommentar veröffentlichen